Die Feuerwehr Meiringen übernimmt sämtliche Ortsfeuerwehraufgaben für die Gemeinden Meiringen und Schattenhalb.


Als kantonaler Sonderstützpunkt Oel- und Gaswehr sowie Personenrettung bei Unfällen und als kantonaler Standort für Hubrettungsfahrzeuge übernimmt sie im Weiteren auch regionale Aufgaben.

 


 

Geschätzte Angehörige der Feuerwehr Meiringen-Schattenhalb

Bezüglich der aktuellen Situation Covid-19 ist es weiterhin unvermeidlich, dass es zu kurzfristigen Änderungen im Übungsprogramm kommen kann. Auf Grund dessen ist es zwingend notwendig, das Programm jeweils einen Tag vor der Übung abschliessend zu konsultieren. Der Stand am Tag vor der jeweiligen Übung ist verbindlich. Wie bereits mitgeteilt, wird ein ‚falsches‘ Einrücken nicht vergütet.

Besten Dank für die erneute Kenntnisnahme.

 

Remo Berchtold         

Leiter Bereich öffentliche Sicherheit

 

 

Die Übungen finden im Jahr 2021 gemäss Übungsprogramm, unter Einhaltung der GVB-Weisungen sowie den Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit, statt.

 

Damit die Einsatzfähigkeit auch während Corona weiterhin gewährleistet werden kann, wurden folgende
Massnahmen getroffen: 

- Bei Einsätzen und Übungen gilt eine generelle Maskenpflicht. 
- Die Vorgaben des BAG sind ständig und strikte einzuhalten. 
- Bei Auftreten von Krankheitssymptomen muss eine sofortige Meldung an das Kommando erfolgen.
- Das Feuerwehrmagazin darf nur betreten werden, falls dies wirklich notwendig ist. 
- Die Absolvierung von Übungsfahrten kann weiterhin wahrgenommen werden. Es gilt Maskenpflicht. 

 

Die letzten Einsätze

15. März 2021

  • 10/21 Brand Geschäftshaus

01. März 2021

  • 09/21 Brand Sägemehlhaufen

19. Februar 2021

  • 08/21 Wasserschaden